Digitalisierung

Schwyzer Frauenparlament verärgert: Waren die Männer schneller?

Der Kanton Schwyz muss betreffend Digitalisierung vorwärts machen. Ein «doppelspuriger» Vorstoss gibt jetzt nicht nur im Frauenparlament zu reden.
Die Digitalisierung war eines der grossen Themen im Schwyzer Frauenparlament.
Foto: Petra Imsand
Schien der Grundsatz «Ladies first» früher noch in Stein gemeisselt zu sein, ist diese Knigge-Regel heute wohl überholt. Im Rahmen des Frauenparlaments, welches am Samstag im Rathaus in Schwyz tagte, wäre man für einmal jedoch wohl froh ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!