Kanton

Schwyzer EVP setzt auf Frauenpower

Die Evangelische Volkspartei des Kantons Schwyz stellt 14 Kandidierende an den Kantonsratswahlen.
Von links: Wahlleiter Lukas Zimmermann-Oswald sowie die neu gewählten Vorstandsmitglieder Sonja Kronberger van Lier, Barbara Sutter-Widmer (Präsidium) sowie Rahel Eggenberger .
Foto: PD
Das war zäh, wenigstens in den letzten Jahren. Der Evangelischen Volkspartei (EVP) des Kantons Schwyz fehlte die Parteispitze. Das hat sich jetzt aber geändert, dank Frauenpower.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-