Kinderrücken werden gratis untersucht

SCHWYZ ⋅ Am Samstag ist der Rückentag. Bei gewissen Chiropraktoren können Kinder ihre Wirbelsäule untersuchen lassen. Auch eine Praxis aus Schwyz macht mit.

08. November 2018, 20:46

Rund jedes vierte Kind leidet regelmässig an Rückenschmerzen. Jedes zweite Kind zwischen 11 und 16 Jahren hat Probleme mit der Wirbelsäule. Am Samstag, am Rückentag, öffnen Chiropraktorinnen und Chiropraktoren in allen Landesteilen ihre Türen und untersuchen kostenlos die Rücken von schulpflichtigen Kindern bis 18 Jahren. Eltern können ihre Kinder bei Praxen, die an der Aktion teilnehmen, anmelden.

In der Zentralschweiz machen folgende Praxen mit:

  • Luzern: Katrin Grenacher
  • Luzern: Elmar Auf der Maur
  • Sursee: Prisca Erni
  • Sursee: Patricia M. Schaller
  • Kriens: Raoul Schätzle
  • Zug: Irina Egli
  • Schwyz: Andrea Wild

Weitere Infos finden Sie unter www.chirosuisse.ch . (pd/sb)


Login


 

Leserkommentare