Vierwaldstättersee

Wegen Corona: 2021 fahren weniger Schiffe und es werden Stellen abgebaut

Die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee muss wegen des Ertragsausfalls aufgrund der Corona-Krise Personal entlassen und ihr Angebot reduzieren.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote