Einsiedeln

«Unsere Verkehrsinfrastruktur kommt an ihre Grenzen»

Das Kloster Einsiedeln kann die Portugiesinnen und Portugiesen, die an Pfingsten jeweils in grossen Scharen zum Kloster pilgern, wegen Sicherheitsbedenken dieses Jahr nicht aufnehmen. (Archivbild)

Einsiedeln Tourismus schlägt vor, Autofahrern zusätzlich zum Parkticket einen 10-Franken-Gutschein zu verkaufen.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote