Der Wolf ist offenbar wieder da

EGG/EINSIEDELN ⋅ Im Gebiet Egg, Frühboden, bei Einsiedeln ist vermutlich ein Wolf unterwegs. Er wurde "mit grosser Wahrscheinlichkeit" am Sonntag gesichtet.

17. September 2018, 16:12

Dies teilte das Amt für Natur, Jagd und Fischerei (ANJF) am Montag mit. Momentan aber lägen keine weiteren Informationen vor, sobald es solche gebe, werde das ANJF wieder informieren.

Der Wolf ist im Kanton Schwyz dauernd präsent. Zu diesem Schluss kam das zuständige Amt bereits nach der Alp- und Weidesaison 2017.

So riss ein Wolf beispielsweise im vergangenen Oktober in Einsiedeln Schafe. Die Auswertung der DNS-Proben ergab, dass der Wolf M79 im Bolzberg im Bezirk Einsiedeln gewesen war. Dieses Tier mit italienischer Abstammung war bereits in Seftigen BE nachgewiesen worden.

Auch im Mai dieses Jahres war im Gebiet Alptal ein totes Schaf gefunden worden, das vermutlich einem Wolf zum Opfer fiel. (sda)


Login


 

2 Leserkommentare