Arbeiter bei Unfall mit Betonfräsmaschine schwer verletzt

KÜSSNACHT ⋅ Auf einer Baustelle am Alpenweg in Küssnacht verletzte sich ein Arbeiter schwer an einer Betonfräsmaschine. Er befindet sich in Spitalpflege.

15. April 2019, 16:22

(pok) Am Montag, 15. April 2019, ereignete sich kurz vor 10.30 Uhr auf einer Baustelle am Alpenweg in Küssnacht ein Arbeitsunfall. Ein 57-jähriger Arbeiter arbeitete mit einer Betonfräsmaschine, als diese aus bislang ungeklärten Gründen herunterfiel und den Bediener an den Armen schwer verletzte. Der Rettungsdienst brachte den Verunfallten in Spitalpflege.


Login


 

Leserkommentare