Ermittlungen nach Brand in Wohnhaus

AXENSTRASSE ⋅ Am Mittwochmorgen brannte an der Axenstrasse bei Sisikon, auf Morschacher Boden, ein Wohnhaus. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Abklärungen zur Brandursache laufen.

01. April 2020, 10:07

Am Mittwoch kurz nach 6.30 Uhr ging bei der Kantonspolizei die Meldung ein, dass an der Axenstrasse in Morschach im Bereich Dorni in einem Wohnhaus ein Brand ausgebrochen sei.

Die Feuerwehren Morschach und Sisikon konnten den Brandherd rasch lokalisieren und das Feuer löschen.

Weshalb der Brand in dem unbewohnten Haus ausgebrochen ist, wird von der Kantonspolizei Schwyz mit Unterstützung des Forensischen Instituts Zürich untersucht. pok


Login


 

Leserkommentare