25-Jähriger geriet von der Strasse

ALTMATT ⋅ Beim Bahnübergang «Höli» zwischen Biberbrücke und Altmatt ist am Samstagabend vor Mitternacht ein 25-jähriger Lenker mit seinem Transporter verunfallt. Er erlitt leichte Verletzungen.

09. Juni 2019, 10:46

Der Mann fuhr auf der Schwyzerstrasse in Richtung Rothenthurm. Kurz nach dem Bahnübergang geriet er zu nahe an den rechten Strassenrand und fuhr in der Folge das Strassenbord hinunter, wo er schliesslich im Graben zum Stillstand kam.

Beim Unfall wurde der Lenker an der Schulter und am Ohr verletzt. Er musste mit der Ambulanz in Spitalpflege gebracht werden. Bei ihm wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. pok


Login


 

Leserkommentare