Schwyz

Polizei greift bei Handy-Sündern durch

unknown

344 Personen mehr als 2014 mussten letztes Jahr im Kanton Schwyz den Fahrausweis abgeben. Allein die unerlaubte Verwendung von Mobiltelefonen nahm um 91 Prozent zu.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote