Uhr im Wert von über 10'000 Franken bei Einbruch gestohlen

AUSSERSCHWYZ ⋅ Eine Uhr im Wert von über 10'000 Franken haben Unbekannte bei einem Einbruch am Montagabend in Wilen erbeutet. Die Schwyzer Polizei erinnert an ihre Tipps, um sich vor Einbrüchen zu schützen.

18. Dezember 2018, 10:45

(sda) Die Täter brachen ein Fenster auf und stiegen so gegen 18 Uhr in eine Wohnung ein. Dort durchsuchten sie mehrere Räumlichkeiten, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Dienstag berichtete. Als sie vom zurückkehrenden Bewohner gestört wurden, verliessen sie unbemerkt die Wohnung.

Bei Verdacht - Telefon 117

Die Kantonspolizei Schwyz ruft die Bevölkerung dazu auf, verdächtige Beobachtungen sofort via Telefon 117 zu melden. Verdächtige Situationen können sein:

  • Unbekannte Personen, die im Quartier herumstreifen.
  • Unbekannte Fahrzeuge, die «suchend» durch das Quartier fahren.
  • Geräusche, wie das Zerbrechen von Fensterscheiben oder das Splittern von Holz

Die Polizei rät, jederzeit aufmerksam sein – Einbrecher würden jede Gelegenheit nutzen. Die Mithilfe der Bevölkerung sei wichtig, um Einbruchdiebstähle zu verhindern.


Login


 

Leserkommentare