Schwyzer Gästekarte ist neu digital

SCHWYZ ⋅ Touristen in Schwyz können die Gästekarte künftig auf ihr Smartphone laden.

04. April 2019, 05:09

(pd/cc) Die Schwyzer Tourismusbranche hat per Anfang April die digitale Gästekarte eingeführt. «Die Papierversion war über Jahre beliebt, ist jedoch nicht mehr zeitgemäss», heisst es in einer Medienmitteilung vom Mittwoch. Die neue digitale Version können die Übernachtungsanbieter ihren Gästen bereits im Voraus zustellen, verbunden mit Tipps, was sie unbedingt entdecken sollen.

Die Gäste laden die digitale Gästekarte auf ihre Smartphones und haben sie somit immer dabei. Dies lohne sich, da sie in den Genuss von attraktiven Reduktionen kommen, wie 50 Prozent auf ausgewählte Bergbahnen, Führungen oder Museumseintritte, heisst es in der Mitteilung.


Login


 

Leserkommentare