René Baggenstos ist höchster Schwyzer

KANTONSRAT ⋅ Der Schwyzer Kantonsrat hat am Mittwoch erstmals in neuer Besetzung getagt. Die Versammlung wählte René Baggenstos (FDP) mit 94 zu 0 Stimmen zum neuen Ratspräsidenten.

24. Juni 2020, 15:17

(sda) Der bisherige Vizepräsident des Kantonsrats folgt auf Othmar Büeler (SVP, Siebnen). René Baggenstos, Jahrgang 1969, gehört seit 2014 dem Kantonsparlament an. Von Beruf ist der FDP-Politiker und zweifache Vater aus Ingenbohl geschäftsleitender Partner eines Energietreuhandunternehmens.

In seiner kurzen Rede plädierte der neue Kantonsratspräsident für den Glauben an die Zukunft bei gleichzeitigem Vertrauen in die eigenen Traditionen, für Unternehmergeist und Mut zum Wagnis, für Kreativität und Innovation sowie für Freiräume für die Jugend.

Bericht am Donnerstag im «Boten»


Login


 

Leserkommentare