Schwyz

Initianten bringen Transparenzgesetz vor Bundesgericht

Das Initiativkomitee, das sich im Kanton Schwyz für eine transparente Finanzierung der Parteien sowie der Wahl- und Abstimmungskampagnen einsetzt, geht vor Bundesgericht.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote