Ingenbohl

Erfolg für Irakerin im Einbürgerungsstreit

Ein irakisches Ehepaar lebt seit zwanzig Jahren im Kanton Schwyz. Der Mann wurde im zweiten Anlauf eingebürgert, die Frau wartet noch immer auf den Schweizer Pass – erhält nun aber Unterstützung vom Bundesgericht.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote