Grosse Trauer um «Dr Einzig»

SCHWYZ ⋅ Wie ein Lauffeuer machte am Mittwoch in Muotathal die traurige Nachricht die Runde, dass Wayne Gwerder gestorben ist. Er verstarb völlig unerwartet infolge eines epileptischen Anfalls.

18. Oktober 2019, 08:25

Jürg Auf der Maur / Bote der Urschweiz

Gwerder war als «Dr Einzig» weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Den Übernamen, welchen er aufgrund seiner dunklen Hautfarbe erhielt, machte er zum eigentlichen Markenzeichen. So lancierte er 2017 seinen eigenen Merchandising-Artikel – das «Dr Einzig»-Cap, das Moderne und Tradition vereine.

Aufmerksamkeit erntete «Dr Einzig» auch mit sozialem Engagement. So liess er im vergangenen Jahr zu Weihnachten bei der BSZ Stiftung Weihnachtssäckli herstellen, die er dann an Heiligabend in der Stadt Zürich eigenhändig an Bedürftige und Obdachlose verteilte. Es gebe so viele Menschen, die an diesem Abend allein seien, erklärte er damals dem «Boten der Urschweiz».


Login


 

Leserkommentare