Bildung

Schulkinder zoomen rein in den Kanton Schwyz

Heimatkunde wird digital: Das Lehrmittel «schwyzundquer» für Fünft- und Sechstklässler wurde erfolgreich erprobt.
Heimatkunde über den Kanton Schwyz nicht mit einem Buch, sondern digital mit «schwyzundquer» erlernen, das können die Primarschulkinder der oberen Klassen ab dem nächsten Schuljahr.
Foto: PD
Der Erziehungsrat hat 2021 das Feinkonzept für eine Überarbeitung und Digitalisierung des bestehenden Heimatkundelehrmittels «schwyzundquer» genehmigt. Seit Januar entwickelt nun das Amt für Volksschulen und Sport in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!