Steinen

Sämtliche Bauten auf Herz und Nieren geprüft

Die Gemeinde Steinen hat eine detaillierte Zustandsanalyse für all ihre Liegenschaften durchgeführt.
Das Gasthaus Hirschen gehört der Gemeinde Steinen. Die ersten Sanierungsarbeiten sind 2024 und 2027 geplant.
Foto: Josias Clavadetscher
Wer als Eigentümer nicht laufend zu seinen Immobilien schaut, der sitzt plötzlich in einem alten Haus. Und dann wird die Sanierung teuer. Das gilt auch für das öffentliche Gemeinwesen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-