Heimwehschwyzerin

Renate Gwerder erlebt unendliche Freiheit auf den Weltmeeren

Auf einer Reise verliebte sich Renate Gwerder in den Kapitän, der sie über den Atlantik brachte. Heute segelt sie mit ihm und den inzwischen zwei gemeinsamen Kindern um die Welt.
Renate Gwerder und Craig Wood mit Sohn Amaru Piren auf ihrem «schwimmenden Nest» Sirius.
Foto: PD
Wie lange leben Sie schon nicht mehr in der Schweiz?

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-