Goldau

Pro Infirmis konzentriert seine Geschäftsstelle in Goldau

Am 5. und 6. Juni zügelt die Organisation ihre Büroräumlichkeiten von Brunnen und Teile von Zug nach Goldau. Die Fachstelle zieht in die ehemaligen Verwaltungsräumlichkeiten des Tierparks Goldau.
Im Erdgeschoss des ehemaligen Tierpark-Verwaltungsgebäudes wird Pro Infirmis Anfang nächsten Monat einziehen.
Foto: Erhard Gick
Die kantonale Geschäftsstelle in Zug, eine Aussenstelle in Brunnen, eine in Altdorf: Jetzt will Pro Infirmis die Geschäftstätigkeiten und die Geschäftsstelle für die Kantone Uri, Schwyz und Zug in Goldau konzentrieren.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-