notifications
Einsiedeln

Lenker unter Drogeneinfluss steckt auf Fussweg fest

Am Donnerstagmorgen blieb ein Autofahrer um 8.10 Uhr auf dem Stationenweg des Klosters Einsiedeln stecken. Abklärungen haben ergeben, dass der 41-jährige Schweizer mit seinem Auto zuvor bereits mehrere hundert Meter auf dem Fussweg zurückgelegt hatte.
Der Mann blieb auf dem Stationenweg des Klosters Einsiedeln stecken.
Bild: Kantonspolizei Schwyz
Der 41-jährige Lenker hatte mit seinem Auto zuvor bereits mehrere hundert Meter auf dem Fussweg zurückgelegt.
Bild: Kantonspolizei Schwyz

Bei der Kontrolle konnte die Patrouille der Kantonspolizei Schwyz feststellen, dass der Mann unter Drogeneinfluss war. Der Führerausweis war ihm schon zu einem früheren Zeitpunkt entzogen worden. Zudem konnte beim fehlbaren Lenker Marihuana sichergestellt werden. (pok)

Kommentare (0)