Natur- und Tierpark Goldau

Nur noch ein Syrischer Braunbär in Goldau

Bärin Maya ist tot – der Tierpark will das Zuchtprogramm dennoch erhalten.
Ein Syrischer Braunbär badet im Natur- und Tierpark Goldau.
Foto: Tierpark Goldau
Aufgrund einer sich verschlechternden Krankheit musste die 23-jährige Bärin Maya euthanasiert werden. Dies heisst es in einer Mitteilung des Tierparks Goldau. Bereits vor einem Jahr musste die 31-jährige Bärin Laila eingeschläfert werden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
365.-