notifications
Arth

E-Bike-Unfall in Arth fordert Verletzte

Auf der Luzernerstrasse in Arth hat sich am Sonntag ein Unfall zwischen einem Auto und einem Elektrovelo ereignet. Zur Klärung des Unfallhergangs hatte die Kapo Schwyz einen Zeugenaufruf erlassen, der Klärung brachte.

Am Sonntagnachmittag, kurz nach 14.15 Uhr, kam es auf der Luzernerstrasse in Arth zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 67- jährigen Autofahrer und einer 22- jährigen E-Bike Lenkerin. Beide Verkehrsteilnehmenden fuhren auf der Luzernerstrasse in Richtung Immensee. Durch den Sturz wurde die E-Bike Lenkerin leicht verletzt.

Aufgrund des unklaren Unfallhergangs suchte die Kantonspolizei Schwyz kurz nach dem Unfall Zeugen. Insbesondere wurden eine Frau und ein Mann gesucht, welche zum Unfallzeitpunkt mit zwei Hunden auf der Luzernerstrasse unterwegs waren. Wie die Kapo nun am Montagmittag mitteilte, hätten sich die beiden gesuchten Zeugen bei der Polizei gemeldet. Der Zeugenaufruf wird revoziert. gh

Mehr aus dieser Gemeinde
Kommentare (0)