Immensee

Nach drei Jahren wieder eine Zunftmutter

Erna Inderbitzin tanzte mit den Delfinen und wurde die Nachfolgerin von Toni Achermann.
Die neu gewählte Zunftmutter – Erna Inderbitzin aus Immensee.
Foto: Alexandra Donner
Hummie Jeanmaire, Zunftmeisterin der Lichtlöscherzunft Immensee, begrüsste am vergangenen Freitagabend alle Anwesenden im Restaurant Schlüssel, und im Besonderen den seit drei Jahren amtierenden Zunftvater Toni Achermann mit Hudimutter Subi. Die ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen