Umweltschutz

«Mythen-Erklärung» ist unterzeichnet

Das Ziel dieser Erklärung ist es, naturverträgliche Freizeitaktivitäten im Einklang mit den Schutzzielen des eidgenössischen Jagdbanngebiets Mythen zu gewährleisten.
Erlebnisregion Mythen.
Foto: Alexandra Donner
Am 19. September wurde die «Mythen-Erklärung» feierlich unterzeichnet, wie das Umweltdepartement des Kantons Schwyz gestern mitteilte. In den letzten Jahren habe die Freizeitnutzung im eidgenössischen Jagdbanngebiet stark zugenommen. Im Jahr 2018 startete ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!