Energie

Muota-Kleinkraftwerk wird abgebrochen

Die ebs Energie AG und der Bezirk Schwyz erarbeiten gemeinsam ein Revitalisierungsprojekt bis 2025: 1,4 Kilometer der Muota in Ingenbohl werden renaturiert.
Von der Einmündung der Seewern in die Muota bis zur 1,4 Kilometer entfernten Einmündung bei der Wylerbrücke wird eine Revitalisierung des Kanals (rechts im Bild) vorgenommen.
Foto: Erhard Gick

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-