notifications
Steinerberg

Mit Willis Wyberkapelle und Christian Enzler ins neue Jahr

Das Jahr 2024 wurde in Steinerberg mit Musik festlich begrüsst. Von traditioneller Musik bis zu Wiener Klängen – mit einem grossen Repertoire begeisterten die Musizierenden in der Kirche.
Willis Wyberkapelle.
Bild: Sarah Zimmermann
Willis Wyberkapelle und Gastmusiker Christian Enzler.
Bild: Sarah Zimmermann
Berufsmusiker Christian Enzler an der Violine.
Bild: Sarah Zimmermann
Willi Valotti führte durch den Abend.
Bild: Sarah Zimmermann

Mit vielen Eigenkompositionen, welche die Musiker eigens geschrieben haben, wurde am Neujahrskonzert das Publikum in der vollen Kirche in Steinerberg entzückt. Andrea Ulrich, Gaby-Isabelle Näf und Martina Rohrer, drei talentierte Musikerinnen, spielten gemeinsam mit Willi Valotti Musik in diversen Stilrichtungen. Von Polka über traditionelle Schweizer Klänge und bis hin zu Internationalem war vieles vertreten und für alle etwas dabei. Für diesen Neujahrsanlass wurde ein spezielles Programm zusammengestellt, welches den Zuschauerinnen und Zuschauern einiges zu bieten hatte.

Gastmusiker war der gebürtige Appenzeller Berufsmusiker Christian Enzler. Er begleitete das Quartett auf seiner Violine. Durch seine Vielseitigkeit und seine gesanglichen Einlagen wurde der Abend noch abwechslungsreicher. Das Quartett zusammen mit Christian Enzler verwöhnte die Ohren, und das Publikum erhob sich am Ende begeistert.

Die Kollekte dieses Abends kommt der «Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste» zugute. Mit diesen Einnahmen wird die Ausbildung von Fachkräften am Spital in Dabou und der Bevölkerung vor Ort der Zugang zu Medikamenten, Instrumenten et cetera aus der Schweiz ermöglicht.

Ruedi Leuppi erzählt über die aktuelle Lage an der Elfenbeinküste.
Bild: Sarah Zimmermann

Mehr aus dieser Gemeinde
Kommentare (0)