Strommangel

Mit weniger Lichtverschmutzung Energie sparen

Der Kanton fordert die Gemeinden und Bauherren auf, bei der Beleuchtung cleverer vorzugehen.
Lichtverschmutzung ist auch im ländlichen Schwyz klar zu sehen.
Foto: PD
Das Bundesamt für Umwelt (Bafu) hat die Richtlinie «Empfehlung zur Vermeidung von Lichtemissionen» angepasst. Das Ziel dieser Vorgaben ist, Lichtemissionen – konkret Streulicht – im Aussenraum zu begrenzen und Menschen, Tiere sowie Pflanzen zu schützen. ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen