Arth

Luchs Lucki in hohem Alter verstorben

Der Tierpark Goldau vermeldet den Verlust eines seiner Raubtiere. Der Luchs verstarb am Freitagvormittag.
Auf Streifzug: Luchs im Tierpark Goldau.
Foto: Erhard Gick
Den Artenschutz und die Artenpflege einheimischer Wildtiere hat sich der Tierpark Goldau auf die Fahne geschrieben, vor allem den Erhalt und Schutz dieser Wildtiere.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-