Verwaltungsgericht

Lauerz haftet nicht für irrtümlich erteilte Baubewilligung

Das Verwaltungsgericht hat die Staatshaftungsklage eines Ehepaares gegen die Gemeinde Lauerz abgewiesen.
Dorfansicht der Gemeinde Lauerz.
Foto: Erhard Gick
Der Fall ist den «Bote»-Lesenden bekannt. Aufgrund einer Beschwerde des Bundesamtes für Raumplanung verlangte das Bundesgericht im Januar 2022 von einem Ehepaar den Rückbau einiger Bauten an einem oberhalb Lauerz, ausserhalb der Bauzone, stehenden ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-