Konzert zum Stephanstag erfreut 400 Musikbegeisterte

Der Jodlerklub Herisau-Säge und das Quartett Waschächt luden am gestrigen Stephanstag zu einem klangvollen Konzert in die katholische Kirche St. Antonius in Rothenthurm. Zu hören gabs Traditionelles, aber auch an Originellem mangelte es nicht. Neben weihnächtlichen Klängen und stimmungsvollen Liedern wurde der feierliche Rahmen immer wieder mit «Zäuerli» aufgelockert. Durch den gelungenen Konzertabend moderierte Sandra Stalder.
Foto: Alain Hospenthal

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen