Küssnacht

Knochenstampfi bis Seebodenalp: Stabilisation und Belagseinbau durchgehend abgeschlossen

Seit dem 10. September kann die Verbindung von der Knochenstampfi in Küssnacht bis auf die Seebodenalp wieder durchgehend auf der neu asphaltierten Strasse befahren werden.
Belagsarbeiten auf der Seebodenstrasse in Küssnacht.
Foto: PD
Ebenfalls seit diesem Datum ist die Lichtsignalanlage nicht mehr vor Ort. Dies bedeutet für die Benutzerinnen und Benutzer der Seebodenstrasse, dass wieder mit der nötigen Weitsicht gefahren werden sollte. In den nächsten Wochen werden weiterhin ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!