Museumsgesellschaft

Kinderaltar, ein «Riitiseili» und eine Kirsch-Werbetafel

Die Sammlung der Schwyzer Museumsgesellschaft ist um interessante Objekte angewachsen.
Interessante Schenkung aus einer ehemaligen Kinder-Spielzeugkiste: Museums-Präsidentin Annina Michel mit einem Bild des Kinderaltars.
Foto: Josias Clavadetscher
Die 1946 gegründete Schwyzer Museumsgesellschaft (smg) tritt nach aussen vor allem als Kuratorin von Sonderausstellungen und mit Vorträgen zu historischen und kulturhistorischen Themen auf.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-