Tourismus

Jetzt hat Ingenbohl nur noch die Ledermedaille

Im ersten Halbjahr 2023 verlor Ingenbohl fast zehn Prozent Logiernächte. Einsiedeln und Freienbach übertrumpfen die Innerschwyzer Destination.
Der See lädt zur Abkühlung und zum Flanieren: Über Nacht blieben aber deutlich weniger Gäste in Ingenbohl.
Foto: Erhard Gick
«Die Entwicklung im Kanton Schwyz ist weiterhin positiv. Die Logiernächte-Zahlen sind im ersten Halbjahr 2023 um sechs Prozent gestiegen», freut sich Vendelin Coray, Geschäftsführer von Schwyz Tourismus.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-