Spatenstich

In 27 Wochen bekommt Arth einen neuen Rathausplatz

Gestern fiel in Arth der Startschuss für einen neuen Rathausplatz. Die Gemeinde geht von 1,9 Millionen Franken Kosten aus.
Spatenstich in Arth (vorne von links): die beiden Gemeinderatsmitglieder Andreas Imlig und Heimgard Vollenweider, Manuel Ketterer und Christoph Schmid von der Arther Abteilung Infrastruktur-Umwelt-Sicherheit, Mirza Dedic und Markus Tschümperlin von der Geoinfra Ingenieure AG sowie von der Anliker AG Bauunternehmung Bauführer Kilian Haas und Polier Sandro Winterberg.
Foto: Jürg Auf der Maur
«Endlich können wir nun damit starten.» Gemeinderätin Heimgard Vollenweider freute sich, zusammen mit Amtskollege Andreas Imlig sowie Baufachleuten von der Gemeinde und involvierten Firmen die Neugestaltung des Arther Rathausplatzes an die Hand nehmen zu ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-