Samstagsgespräch

«Idylle auf der Alp: Das Leben hier oben ist vor allem mit viel harter Arbeit verbunden»

Der Arther Franz-Toni Kennel bewirtschaftet bereits seit über vier Jahrzehnten die Alp Chäserenholz. Er ist als innovativer Älpler weitherum bekannt. Das Älplerleben ist nicht nur ein Bilderbuchleben.
Innovativer Rigi-Älpler Franz-Toni Kennel. Der Arther lebt und wohnt das ganze Jahr auf der Rigi und betreibt hier die Alpkäserei Chäserenholz, die auch rege von Touristen besucht wird.
Foto: Erhard Gick
Das Älplerleben ist wunderbar, zumindest steckt dieses Bild in den Köpfen vieler. Wie ist es wirklich?

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-