Küssnacht

«Ich wünsche mir vom Bezirk 102 rote Rosen zum Geburtstag»

Am Klaustag feiert Katharina Küttel-Beeler ihren 102. Geburtstag. Sieht sie Rosen, geht sie selbst auf wie eine Blume – mit einer Ausnahme. Die zweitälteste Küssnachterin erzählt dazu eine amüsante Anekdote, an die sie sich noch haargenau erinnert.
Claudia Pfyl, Geschäftsführerin des Küssnachter Pflegezentrums Seematt (von links), mit Katharina Küttel-Beeler, die am Klaustag ihren Geburtstag feiert, und Petra Herger, Stationsleiterin vom Haus Rigi.
Foto: Edith Meyer
Um glücklich zu sein und um einen Witz zu erzählen, ist man nie zu alt. Das zeigt ein Besuch bei Katharina Küttel-Beeler. Die älteste Bewohnerin des Pflegezentrums Seematt ist nie um einen Spruch verlegen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-