Spende

Grosse Freude bei MS-Gesellschaft

Die Regionalgruppe Schwyz der Schweizerischen MS-Gesellschaft wurde reich beschenkt. Die Spende über 2000 Franken löst grosse Freude aus.
Sie freuen sich über die Spende (von links): Margrit Rüetschi von Nez Rouge, Judith Lüönd von der MS-Gesellschaft und Oswald Dörig und Jürg Müller (sitzend, auch Leiter der Selbsthilfegruppe Zentralschweiz).
Foto: PD
Eine positive Überraschung erlebte die Regionalgruppe Schwyz der MS-Gesellschaft kürzlich. Am Abschlussabend in Baar wurden die drei Geladenen aus dem Team der Arbeitsgruppe völlig unerwartet mit einer Spende von Nez Rouge Zug-Innerschwyz reich beschenkt.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-