Schwyz

Glimpfliche Versammlung des EWS

Trotz Murren über die Strompreise wurden alle Geschäfte an der EWS-Generalversammlung durchgewunken.
EWS-Geschäftsleiter Peter Suter am Montagabend im «Waldstätterhof» in Brunnen.
Foto: Andreas Seeholzer
An der Generalversammlung von EWS wurden von den anwesenden 189 Aktionären (95 Prozent des Aktienkapitals) am Montagabend in Brunnen alle Geschäfte gutgeheissen. Dies, obwohl im Vorfeld aufgrund der Strompreiserhöhung mit Widerstand seitens der ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen