Sattel–Rothenthurm

Gesuch für Ausbau der H8 liegt öffentlich auf

Jetzt kommt Bewegung in den weiteren Ausbau der H8. Zwischen der Sattler Lustnau und der Rothenthurmer Biberegg wird die Strasse ausgebaut. Es profitieren auch die Zweiradfahrer.
Die H8 soll ausgebaut werden und mit einem durchgehenden Radstreifen auf der Bergspur ergänzt werden.
Foto: Erhard Gick
Ein Ziel des Ausbaus der H8 zwischen Sattel und Rothenthurm ist es, die Strasse sicherer zu machen. Dazu soll sie leicht verbreitert werden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-