Verwaltungsgericht

Gericht schmettert Abeggs Beschwerde ab

Die Einzelinitiative des Rothenthurmers im Barrieren-Streit auf der Pragelpassstrasse ist auch laut Verwaltungsgericht ungültig.
Schneeschuhläufer dürfen auf der Passstrasse laufen. Die Lockerung für Älpler und Liegenschaftsbesitzer wurde vom Verwaltungsgericht verweigert.
Foto: Iwan Schrackmann
Mit seiner im Mai beim Bezirksrat Schwyz eingereichten Einzelinitiative verlangte der Rothenthurmer Peter Abegg eine Lockerung der Wintersperre auf der Pragelpassstrasse (wir berichteten).

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-