Morschach

Geister bringen den Lindenhof ins Lot

Wenn es ums Erben geht, ist jedes Mittel recht. Das Morschacher Lustspiel begeistert.
Die Geisterjägerin (rechts) bekommt Arbeit, und die Erbschleicher werden von den Geistern in Schach gehalten.
Foto: Ernst Immoos
«Am Meischter sini Geischter», ein Lustspiel in drei Akten von Lukas Bühler, verspricht beste Komik. Die Regie mit Agnes Camenzind und Daniela Schaffert hatte bei der Rollenvergebung ein gutes Händchen und konnte auf bewährte und erfahrene Darstellerinnen ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-