notifications
Altendorf

Fussgänger bei Verkehrsunfall erheblich verletzt

Bei einer Kollision am Mittwochabend in Altendorf mit einem Personenwagen erlitt ein 27-jährige Fussgänger erhebliche Verletzungen.
Die Lenkerin des Personenwagens blieb unverletzt.
Bild: Kantonspolizei Schwyz

Kurz vor 18 Uhr fuhr eine 64-jährige Automobilistin auf der Zürcherstrasse in Altendorf Richtung Lachen. Dabei kam es zur Kollision mit einem 27-jährigen Mann, welcher den Fussgängerstreifen überquerte. Der Fussgänger wurde beim Unfall erheblich verletzt. Nach der medizinischen Erstversorgung musste er mit dem Rettungsdienst in ein Spital überführt werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. 

Während der Betreuung des Verletzten und der Tatbestandsaufnahme kam es im Feierabendverkehr in Altendorf zu grösseren Verkehrsbehinderungen. (pok/nad)

Kommentare (0)