Kanton Schwyz

Für die SVP-Spitze ist klar: Nur Meier ist bürgerlich

Am Donnerstag wird die SVP-Basis entscheiden, ob sie sich im zweiten Regierungsratswahlgang offen hinter FDP-Kandidat Damian Meier stellt. Genau das beantragt die SVP-Spitze.
Es war äusserst knapp im September: Mit nur drei Stimmen über dem absoluten Mehr schaffte es der Schwyzer Gemeindepräsident im ersten Wahlgang. Xaver Schuler wurde mit 17083 Stimmen in die Regierung gewählt. Mit 16667 Stimmen fehlten ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen