Brunnen Nord

Fünf Umweltverbände wehren sich gegen den Hochkreisel

Die Liste der Kritikpunkte ist lang: Das Projekt sei zu überdimensioniert, verletze den Gewässerraum und habe eine schlechte Ökobilanz.
Die Bauprofile für die geplante Erschliessung von Brunnen Nord in Ingenbohl.
Foto: Christoph Clavadetscher
Ende September wurde in der Gemeinde Ingenbohl an der Urne der Baukredit für die Erschliessung von Brunnen Nord – mit nur gerade sechs Stimmen Unterschied äusserst knapp – vom Stimmvolk gutgeheissen. Der Widerstand gegen den Bau des Hochkreisels ist ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen