Kantonsgericht

Ex-Mann von Multimillionärin kam vor Gericht mit Trick nicht durch

Jetzt kämpft er vor Bundesgericht gegen seine Verurteilung wegen Vermögensdelikte zum Schaden seiner reichen Ex-Frau.
Der heute 65-jährige Schweizer war bis vor ein paar Jahren mit der inzwischen 61-jährigen Erbin einer bekannten Zürcher Industriellenfamilie verheiratet. Das Paar wohnte in Lachen. Die Frau hatte ihrem Gatten die Verwaltung ihres beträchtlichen Vermögens ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-