Muotathal

Erstmals ein Pfarrer aus Südindien eingesetzt

Seit 1850 bis vor Kurzem waren weltweit insgesamt 18 Personen aus dem Muotatal in Missionen tätig. Nun wirkt ein Priester aus Asien im Thal.
Beim Einzug in die Pfarrkirche Muotathal. Von links: Vikar Peter Vonlanthen, der neue Pfarrer Biju Thomas und Dekan Ruedi Nussbaumer.
Foto: Guido Bürgler
An der Kirchgemeindeversammlung im letzten November ist der 50-jährige Pfarradministrator Biju Thomas von den anwesenden Kirchgemeindebürgerinnen und -bürgern einstimmig zum Pfarrer gewählt worden. Nach der Wahl bedankte sich der Priester aus Südindien ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen