Zeugenaufruf

Einbruchserie auf dem Stoos

In der Nacht vom Montag, 25. Juli, auf Dienstag, 26. Juli, haben Unbekannte in Stoos ein halbes Dutzend Einbrüche in Restaurants, Hotels und Betriebsgebäude verübt, bestätigt der Schwyzer Polizeisprecher Florian Grossmann entsprechende Informationen des «Boten der Urschweiz». 
Noch lässt sich der Schaden der Einbrüche nicht beziffern.
Foto: Symbolbild
Grossmann weiter: «Die Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu den Gebäuden. Mit Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken konnten sie sich unerkannt entfernen.» Die Suche nach der vorerst unbekannten Täterschaft läuft.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-