Stoos

Ein Volksmusikfest mit Klasse und Rasse

Zum vierten Mal fand auf dem Stoos der Musig-Gnuss statt. 500 Zuschauer genossen 16 Formationen.
Mit ihrem brachial-virtuosen Auftritt als Echo vom Druosbärg lockten Marlene Heinzer (nicht auf dem Bild), Edi Schnüriger und Ruedi Marty sogar das «Bergsonne»-Team zu einem Tänzli.
Foto: Roger Bürgler
Die Verlegung vom Sommer in den September war geschickt, auch wenn das fast schon winterliche Wetter am Samstag auf dem Stoos einige davon abhielt, an den 4. Musig-Gnuss zu kommen. Dort bewies das vierköpfige OK mit einer kompetenten Auswahl der ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!