Arth

Ein Neubau der Sanierung vorgezogen

An der Zugerstrasse in Arth entsteht Neues. Aus Mietwohnungen realisiert die Liegenschaftseigentümerin neue Eigentumswohnungen.
Das heutige Mehrfamilienhaus will man durch einen zweckmässigeren Neubau ersetzen.
Foto: Erhard Gick
Wer von Arth nach Walchwil oder umgekehrt unterwegs ist, dem fällt das markante Mehrfamilienhaus an der Zugerstrasse auf. Was äusserlich noch als gut empfunden wird, macht nur den Anschein.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-